Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.
    • Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0

Zahlung / Versand

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie umgehend eine Zusammenfassung per eMail, diese zeigt Ihnen an, ob Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Eingang Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufvertrages dar. Dieser kommt erst mit der Auslieferung der Ware zustande. Unsere Mitarbeiter überprüfen schnellstmöglich den Auslieferungsstatus Ihrer bestellten Artikel und senden Ihnen eine eMail mit allen notwendigen Informationen (und ggf. einer Proforma-Rechnung) zu.

Wichtig: Bei einigen wenigen Artikeln kann es vorkommen, dass es (trotz der Anzeige 'sofort lieferbar') zu Überschneidungen aufgrund telefonischer Bestellungen kommt und der Lagerbestand nicht schnell genug angepasst werden kann. In einem solchen Fall ist eine Nachbestellung dieser Artikel jedoch meist bereits unterwegs zu uns und wird direkt nach Eintreffen an Sie versandt. In Ausnahmefällen (bei längerer Lieferzeit) werden Sie selbstverständlich umgehend benachrichtigt.

Anmerkung zu den Zahlungsarten:
1. Lieferzeiten: Manchmal hat z.B. ein Zubehörartikel aus den USA eine längere Nachlieferzeit. In einem solchen Fall kontaktieren wir Sie, damit Sie entscheiden können, ob Sie auf die bestellten Artikel warten wollen, oder sie zu einem späteren Zeitpunkt lieber erneut bestellen möchten. Sie bezahlen also nur, was Sie wirklich erhalten! Daher kommt der Kaufvertrag auch erst mit Versendung der Ware zustande. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.
2. Gewicht und Größe: Einige Artikel (wie einige Schalenkoffer für Langwaffen) sind Sperrgut, von hohem Gewicht (wie Rifle Rests), oder Gefahrengut (z. B. Munition). Sollten Sie einen solchen Artikel bestellen, ermitteln wir für Sie immer die für Sie günstigste Versandmethode! Oft können wir von Sonderpreisen profitieren, die wir an Sie weitergeben können. Das Shopsystem kann solche Ausnahmen natürlich nicht voraussehen und berechnen. Daher überprüfen wir zuerst alles und Sie bezahlen nur die tatsächlichen Kosten für Verpackung und Versand!
Wenn Sie bei der 'SOFORT' GmbH ein Konto besitzen (oder sich ein neues erstellen möchten), können Sie die Zahlart Sofort-Überweisung während des Bestellvorgangs wählen. Nach Abschluss Ihrer Bestellung werden Sie direkt zur Sofort-Überweisung weitergeleitet.

Sollten Sie 'Vorkasse' wählen, erhalten Sie unsere Daten nach Absenden Ihrer Bestellung per eMail und können den Rechnungsbetrag innerhalb von 5 Tagen selbst anweisen.

Bei Nachnahme-Zahlungen beachten Sie bitte, dass der Maximalbetrag für Nachnahme-Zahlungen innerhalb Deutschlands 2.500,00 Euro nicht übersteigen darf (für Auslandslieferungen können die Beträge abweichen - wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie uns). Halten Sie (zusätzlich zum Rechnungsbetrag) innerhalb Deutschlands 2,- Euro Zahlkartengebühr bereit (im Ausland abweichend!).

Möchten Sie per SEPA Lastschriftverfahren bezahlen (nur innerhalb Deutschlands), senden Sie uns unbedingt vorher Ihre Einwilligungs in Form des SEPA-Basis-Lastschriftmandats (hier herunterladen) zu. Das Formular bitte vollständig ausfüllen (Ihre Mandatsreferenz ist Ihre Henke-Kundennummer ohne das anführende 'D'), ausdrucken und unterschreiben. Senden Sie es uns dann an folgende Adresse:
Fa. Heinz Henke
Bahnhofstraße 57
49757 Werlte
Hat uns Ihr SEPA-Basis-Lastschriftmandat Formular erreicht, erfolgt ggf. eine Schufa-Prüfung. Fällt diese positiv aus, erhalten Sie die Freigabe dieser Zahlungsmethode im Shop und können uns damit zukünftig 'per Klick' beauftragen, die fälligen Rechnungsbeträge von Ihrem Konto einzuziehen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns vorbehalten in Abhängigkeit der Bestellhöhe und des Ergebnisses der Bonitätsprüfung die gewählte Zahlungsart nachträglich zu ändern. In diesem Fall werden Sie selbstverständlich unverzüglich per e-Mail informiert.

 

Bei weiteren Fragen oder Anregungen haben, nutzen Sie unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns an unter 0 59 51 / 95 99-0.

 

Versandkosten Deutschland

Versand: Unsere Lieferungen erfolgen generell versichert, ein geringer Aufschlag wird in der Rechnung ausgewiesen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Bei Aufträgen mit einem Warenwert unter 200,- € und bei Waren mit hohem spezifischem Gewicht (z.B. Geschosse) werden Transportkosten in Rechnung gestellt (der Versandkostenanteil beträgt 5,95 € innerhalb Deutschlands). Beim Versand von Munition fällt ein Gefahrengut-Zuschlag in Höhe von 19,- € an.
Bei einem Auftragswert über 200,- € ist der Versand innerhalb Deutschlands für Sie kostenlos.
Für den Waffenversand innerhalb Deutschlands entstehen 19,- € Versandkosten. Bei Kleinaufträgen unter 30,- € behalten wir uns die Berechnung eines Mindermengenzuschlages von 3,- € vor. Aufträge unter 15,- € können aus Kostengründen leider nicht angenommen werden. Bei Versand ins Ausland werden die tatsächlichen Kosten berechnet (bitte erkundigen Sie sich im Zweifelsfall, wir sind Ihnen dabei gern behilflich). Prüfen Sie die Ware sofort nach Erhalt auf dessen Vollständigkeit und Unversehrtheit, wie dies gesetzlich vorgesehen ist.

Versand per Nachnahme: Bitte beachten Sie, dass bei Versand per Nachnahme zusätzlich 2,00 € Zahlkartengebühr der Deutschen Post anfallen.

Inselzuschlag Deutschland 12,00 € bis 15,70 € (je nach Versender und Versandmöglichkeit)

 

Versandkosten Ausland

Seit einiger Zeit gilt eine neue Versandkostenrechnung. Die Versandkosten müssen nun für alle EU Länder gewichtsabhängig berechnet werden. Bitte entnehmen Sie die Preise der unten stehenden Tabelle. Ist Ihr Land nicht aufgeführt, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern weiter.
(Hinweis: Rifle Rest Set = 5,6 kg)

Zahlungsarten:
Vorkasse, Soffort-Überweisung, Kreditkarte oder Nachnahme (Nachnahme nur für Italien, Österreich und Polen möglich. Bitte beachten Sie, dass eine zusätzliche Zahlkartengebühr (zu zahlen an den Paketzusteller) in Österreich und Polen i.d.R. in Höhe von 16,00 € und in Italien von 4,30 € anfällt. Abweichende Beträge möglich!)

Inselzuschlag Europa bitte anfragen 

Gewicht / Land AT, BE, DK, LU, NL CZ CH, IS, LI, MK, NO, UA  ES, FR, GB, HU, IT, MO, PL, SE, SK, SI BG, EE, FI, GR, HR, IE, LT, LV, MT, PT, RO
bis 5,0 kg 12,00 € 16,00 € 16,00 € 15,00 € 15,00 €
bis 10,0 kg 12,50 € 18,00 € 22,00 € 20,00 € 22,00 €
bis 15,0 kg 13,00 € 20,00 € 32,00 € 25,00 € 27,00 €
bis 20,0 kg 13,00 € 20,00 € 39,00 € 30,00 € 33,00 €
bis 25,0 kg 13,00 € 20,00 € 47,00 € 35,00 € 38,00 €

In Einzelfällen können die Versandkosten aufgrund des Gewichts höher ausfallen.

Copyright Tradino GbR 2016